Hedda Christine Lückemeier Stiftung für Mädchen in Afrika
Hedda Christine Lückemeier Stiftung für Mädchen in Afrika
 

Vision

Das Gesetz der Anziehung besagt: Energie zieht gleichartige Energie an.

Bitte visualisieren Sie nur Bilder von Mädchen, die ihre Schule gern besuchen, die einen Beruf ausüben, von Mädchen, die unbeschwert aufwachsen können, die sich wohl in Ihrem Körper fühlen und ihre Sexualität mit Freude leben dürfen. Fühlen Sie Dankbarkeit, dass Mädchen geschätzt und geachtet werden und sich neues Denken und Fühlen durchsetzt. Mädchen, die gleichberechtigt leben und zum Erblühen Afrikas beitragen.

 

 

Westlicher und traditioneller Lebensstil harmonisch miteinander

Jede Person kann sich einbringen. Mit Visualisieren, praktischer Hilfe und Spenden.

Hier feiern und tafeln die Armen der Welt.

Oder visualisieren Sie ein Festbankett und darunter der Bildtitel: Hier feiern und tafeln die Armen der Welt

Visualisieren Sie junge Frauen mit Doktorhut, die dennoch auch auf ihr Herz hören und neben der westlichen Form der Wissenschaftlichkeit auch ihrer eigenen Wahrheit  folgen. Jeder Gedanke, jedes Bild ist wirkmächtig!

Meine Vision ist es, dass sich die Mädchen mit Hilfe der Cosmic-Card selbst ausbalancieren, dazu habe ich einige Karten in Afrika zum Ausprobieren verschenkt.

Eine Mitarbeiterin im Hotel, die die Card nutzt.

Ich habe einige Cards, incl. französischer Anleitung an mein Patenkind geschickt, jedoch bisher keine Rückmeldung erhalten. "Mit der Cosmic-Card haben Sie ein kraftvolles spirituelles Werkzeug erschaffen," schrieb mir Susanne O.

 

Dies ist mein Patenkind Isabelle aus Mali. Sie ist inzwischen 16 Jahre alt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hedda Christine Lückemeier Stiftung für Mädchen in Afrika Ehrlichstr. 39 32105 Bad Salzuflen Telefon 05222.4729